... schon wieder ist er rum...

Letze Woche trafen wir uns, ca. 8 Familien, um einen lustig, turbulenten Nachmittag rund um die Welt zu erleben.

Marie, die Französin konnte am Anfang gar nicht verstehen, warum wir sie nicht alle verstehen - nein, nicht jeder kann von klein auf französisch...manche nie...

Mit einem lustigen Lied in vielen Sprachen begrüssten wir uns und den Papagei.

Dann wurde es laut und bunt Sara erzählte von Indien. So eng und laut in den Straßen.. ein ungerechtes System in dem die Menschen unterschiedlich viel wert sind.... wunderschöne Natur und fremde Gerüche...essen ohne Besteck... Sara war dort, weil sie den Menschen von Jesus erzählt hat und dass vor Gott alle Menschen gleich wertvoll und geliebt sind. vielleicht gibt es hier auch Menschen, die dass noch nicht wissen oder Menschen, denen wir helfen können...?!

Im Anschluss gab es noch leckere Kuchen und Spiel- und Bastelmöglichkeiten.

Danke euch allen für diesen lustig, bunten Nachmittag!!

Danke auch den fleißigen Spülhelfern!!